Zum Inhalt springen

Leichtigkeit, Funktionalität und Innovation – Freiheit für dich und dein Baby

Wir schätzen unsere Freiheit – genauso wie Babys es lieben, so oft wie möglich getragen zu werden. Diese Vorlieben bringen wir in Einklang. Flybaby verkörpert nicht nur Leichtigkeit und Funktionalität, sondern steht auch für eine innovative und nachhaltige Herangehensweise. Wir möchten eine Welt gestalten, in der Eltern ihre Entscheidungen ohne Kompromisse treffen können – wo hochwertige Produkte, erstklassiges Design und Nachhaltigkeit nahtlos ineinander greifen.

Über Flybaby

Zwei Schwestern mit einem gemeinsamen Ziel: Maximale Freiheit für Eltern und Babys.

Sie sind Schwestern, Mütter und Designerinnen und kennen die Baby-Branche aus dem Effeff. Mit Flybaby kommt die Expertise von Gesine und Elisabeth Hillmann in einem selbst realisierten Produkt zum Tragen. Ganz wörtlich, denn der ultraleichte Carrier erhält Eltern beim Körperkontakt mit dem kleinen „Tragling“ auch ihre Freiheit und Mobilität. Eltern schätzen ihre Freiheit, Babys möchten so oft es nur geht getragen werden. Diese gegensätzlichen Vorlieben miteinander in Einklang zu bringen, ist das Ziel von Gesine und Elisabeth Hillmann.

Wir wünschten uns eine leichte, ergonomische Babytrage mit einfacher Handhabung und kleinem Packvolumen, die man immer dabei hat.

Die studierten Produktdesignerinnen und jungen Mütter haben es buchstäblich am eigenen Leibe erlebt: „Wir sind beide viel unterwegs und wünschten uns einen leichten Carrier, der einen mit Ergonomie, leichter Handhabung und kleinem Packvolumen unterstützt statt zu beschweren“, so Gesine. Den gab es nicht und so nahmen die beiden die Sache selbst in die Hand. Mit doppeltem Knowhow und zusammen 24 Jahren Erfahrung in Produktdesign, Produktion und Babybranche entwickelten sie die Flybaby Babytrage – einen ultraleichten Carrier, der seine einzigartigen Merkmale neuen Technologien verdankt. „Neben den funktionalen Vorzügen, sollte er auch nachhaltig produziert werden und einen attraktiven Unisex-Look haben, damit wir uns – genau wie unsere Partner – damit auch wohlfühlen“, betont Elisabeth. So ist der recycelbarer Carrier nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip gestaltet, – zum Wohl des Babys und der Umwelt. Die Flybaby Babytrage ist für seine Gesundheit, Sicherheit und Hüftfreundlichkeit zertifiziert. Denn noch vor Design, Qualität und intelligenter Anwendung steht bei den Schwestern wie bei den allermeisten Eltern eins im Fokus: „Für das Wohlbefinden und die Zukunft unserer Kinder Sorge zu tragen“.

Schwestern, Mütter und Produktdesignerinnen: Gesine und Lisa, die Gründerinnen von Flybaby.

In unserem Studio in Berlin-Kreuzberg entstehen Ideen und Design der Flybaby Babytrage. Hier arbeiten wir ständig daran, unsere Produkte noch besser zu machen.

Konzepte und Entwürfe fertigen wir selbst, um sie zu testen und zu optimieren, bis wir zufrieden sind, damit ihr zufrieden seid.

Alle Details werden im Studio mit fachkundiger Beratung von zertifizierten Tragebereterinnen getestet und ausgiebig geprüft.

Wir pflegen ein vertrauensvolles, enges Verhältnis mit unseren Produzenten. Mit ihnen stehen ständig im Austausch und sind regelmäßig vor Ort, um die Produktion zu begleiten und neue Ideen auszuprobieren.

Die erste Babytrage aus 3D-Strick

Unsere Flybaby Babytrage wird mit innovativer und einzigartiger 3D-Stricktechnologie gefertigt. Das Design und die auf Erfahrung basierende Präzision der Fertigung macht sie mit einem Gewicht von nur 425 Gramm extrem leicht, aber dennoch absolut robust und sehr langlebig. Die verschiedenen flexiblen Zonen machen die Babytrage sehr ergonomisch und bieten eine optimale Unterstützung für jede Körperform – sowohl die der Kinder als auch die der Eltern.

Die 3D-Stricktechnik macht es möglich, die Babytrage in einem Stück ohne störende Nähte zu fertigen. Lediglich die Schnallen müssen noch angebracht werden. 3D-Stricken ist ein umweltfreundliches Produktionsverfahren, da fast kein Abfall anfällt, Schneiden und Nähen nicht notwendig sind und somit die Gesamtlaufzeit der Produktion reduziert und das Fehlerrisiko minimiert wird.

Unsere Flybaby Babytrage ist so konzipiert, dass sie besonders haltbar ist und von einem Kind zum nächsten weitergegeben werden kann. Der gesamte "Körper" ist aus einem Stück gefertigt – Schwachstellen wie Nähte und Stiche sind auf ein Minimum reduziert. Das OEKO-TEX® STANDARD 100 geprüfte Material (recyceltes Polyester) nimmt wenig Schmutz auf, lässt sich dank seiner hohen Elastizität gut dehnen, hat eine hohe Reiß- und Abriebfestigkeit, egal ob nass oder trocken, ist knitterfrei und nimmt sehr wenig Feuchtigkeit auf.

Gestrickte Trage

Schnallen

Verwenden Sie die Pfeiltasten links und rechts, um zwischen Vorher- und Nachher-Fotos zu navigieren.

Gesundheit und Sicherheit

Qualitätsstandards, auf die man vertrauen kann

Unsere Trage soll Babys und ihren Eltern gut tun, indem sie nicht nur schön und funktional ist, sondern auch gesund und sicher.

Eine nachhaltigere Zukunft

Wir sehen Nachhaltigkeit, bewussten Konsum und verantwortungsvolles Handeln nicht nur als Prinzipien, sondern machen diese Werte zu unsere Leidenschaft. Auch durch einen besonderen Fokus auf langlebige Produkten mit erstklassigem und zeitlosem Design streben wir danach, einen positiven Beitrag zur Welt zu leisten.

Wir lieben unseren Planeten. Deshalb haben wir uns für ein umweltfreundliches Herstellungsverfahren entschieden, bei dem nahezu keine Textilabfälle anfallen. Bei der Produktion werden keine schädlichen Kleber verwendet. So kann das Produkt sauber in seine Einzelteile zerlegt und die Materialen recycelt werden.

Bei der Auswahl unserer Produktionspartner auchten wir immer darauf wie viel alternativen Energien verwendet werden. Bei unserem Partner in Österreich zum Beispiel, wurden für die Wärmeversorgung in Eigenregie geothermische Ressourcen in der Umgebung erschlossen. Für die Stromversorgung werden Photovoltaik und Windkraft genutzt und ein eigenes Wasserkraftwerk produziert seit 2017 sogar einen Stromüberschuss, der ins Netz eingespeist wird.

Unsere Flybaby Babytrage ist aus recyceltem Polyester hergestellt. Da wir es nicht mit anderen Fasern mischen und zu starren Materialverbindungen verarbeiten, kann es am Ende seines Lebenszyklus einfach wieder in den Kreislauf zurück geführt und die Materialien sauber recycelt werden . Dieser "Cradle-to-Cradle"-Ansatz, bei dem keine Klebstoffe oder andere schädliche Materialien verwendet werden, stellt sicher, dass unsere Babytrage nicht nur für Ihr Kind, sondern auch für unsere Umwelt unbedenklich ist.